Icon

Tansania 2014

Mit dem Erlös der in der Schule gesammelten Pfandflaschen konnten wir einem Mädchen an unserer Partnerschule Nsoo in Tansania für ein halbes Jahr das Schulgeld bezahlen. Ein knappes Jahr vor dem Abschlussexamen konnten die Eltern ihrer Tochter, die eine sehr gute Schülerin ist und nach ihrem Abschluss Krankenschwester werden möchte, das Schulgeld nicht mehr bezahlen.

Das Mädchen war schon  der Schule verwiesen worden und war jetzt erleichtert, dass dank unserer Hilfe der Schulabschluss doch noch möglich ist. Zusätzlich hatten wir noch das Geld dabei, dass Frau Hely- Gutzmerow mit einer Schülergruppe durch das Basteln von Briefumschlägen erwirtschaftet hatte. Hiervon haben wir die Zahnarztrechnung für einen Jungen bezahlt, der auf unserer Abschlussfeier unglücklich gestürzt war und sich am Kiefer schwer verletzt hatte, und ohne diese Facharztbehandlung seine unteren Schneidezähne verloren hätte.

 

 

Presseartikel:

Jugendliche helfen spontan (Südhessen Morgen, 26.11.2014)

AvH-Schülergruppe auf Erkundung in Tansania (Viernheim24.info, 23.11.2014)

Das Neueste

28.06.2017

Stellenangebote

Aktuell suchen wir Vertretungslehrer für den Haupt-und Realschulzweig!
mehr ...

Ältere Nachrichten ...